icon_event icon_marketing icon_personal

3. Qualitätskongress in Oberhausen, 05.09.2006 

qkongress-2006-k

 

Qualitätsbewusstsein rund um den Gast.

Der Gast steht im Mittelpunkt. So ist der dritte Qualitätskongress umschrieben, der am Dienstag, 05. September 2006 im Kongresszentrum Luise-Albertz-Halle stattfinden wird. Auch in diesem Jahr werden mehr als 150 Gäste dem Ruf des Veranstaltungs-Quartetts - bestehend aus dem Kongresszentrum Luise-Albertz-Halle, dem Berufskolleg Lehnerstraße aus Mülheim, der Event-Agentur Rienäcker aus Essen sowie den Veranstaltungstechnikern von Four Visions aus Oberhausen folgen. Analog zum Vorjahres-Qualitätskongress hat Oberbürgermeister Klaus Wehling die Schirmherrschaft übernommen. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Fachverband DeGefest gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Ruhr in Essen. Eingeladen sind alle, deren Qualitätsbewusstsein den Gast im Zentrum allen Tuns sehen.
Workshops 2006
 
CRM ungleich CRM
Kunden wollen richtig gepflegt, nicht abgehandelt werden
Jörn Raith (Geschäftsführer Kongresszentrum Oberhausen - Luise-Albertz-Halle)
Andreas Drasba (Sales Manager Kongresszentrum Oberhausen - Luise-Albertz-Halle)

Der schlafende Riese

Qualität in der Meeting-wirtschaft als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor im Ruhrgebiet
Dietmar Hennig (Vorsitzender DeGefest)

Handschlagverträge ade!

Vertragsbeziehungen in der Event-Branche
Prof. Dr. Dirk Güllemann (Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Veranstatungstechnik - Deutsch // Deutsch - Veranstaltungstechnik

Qualitative Kommunikation zwischen Dienstleistern und Kunden
Sven Mölleken (Geschäftsführer, Four Visions - Veranstaltungstechnik, Oberhausen)

Von den Gefahren des ersten Eindrucks

Qualität gewinnt mit dem ersten Hinsehen
Hans-Josef Kuypers (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft der Stadt Kevelaer mbH, Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung City- und stadtmarketing Deutschland e.V.)
Tagesablauf
09.00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Klaus Wehling 
09.10 Uhr Begrüßung durch DeGefest und IHK
09.20 Uhr Opener: wolfgang Ostrowitzki, Bayer Healthcare
09.45 Uhr Kaffeepasue
10.00 Uhr Workshop I
11.30 Uhr Mittagspause
12.15 Uhr Workshop II 
13.45 Uhr Abschluss/ Evaluation (Uwe Metscher, Berufskolleg/Dozenten)