icon_event icon_marketing icon_personal

6. Qualitätskongress in Oberhausen, 19.11.2009 

qkongress-2009-k
Qualität als Wirtschaftsfaktor.
Der Veranstaltungsmarkt Deutschland gewinnt zunehmend an Bedeutung. Damit steigen die Anforderungen an adäquates Fachpersonal. Vorbei die Zeiten, in denen sich Mitarbeiter in unterschiedlichen Organisationen mühten, Veranstaltungen nebenher zu planen und durchzuführen. Mit der Entwicklung und dem Wachstum der Eventbranche hat sich auch die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal erhöht. In diesem Kontext sind neue Berufsfelder und neue Weiterbildungsmöglichkeiten entstanden, die dringend notwendig sind. Engagierte „Profis von morgen“ drängen mit fundierten Ausbildungen in den Veranstaltungsmarkt. „Vor diesem Hintergrund ist vor sechs Jahren die Idee eines Qualitätskongresses nur für unseren Veranstaltungs- Nachwuchs entstanden. Damit erfüllen wir die Anforderungen und Wünsche des Marktes, denn gerade die zunehmende Professionalisierung unseres Fachpersonals war unabdingbar. Mit unserem Qualitätskongress tragen wir gern dazu bei“, erklärt Jörn Raith, Vorsitzender des deutschen Fachverbandes für die Kongress- und Seminarwirtschaft (degefest), die Intention.