icon_event icon_marketing icon_personal

Unternehmensgeschichte


1993

Gründung der Agentur Rienäcker Eventmanagement und Marketing. Schwerpunkte der Agenturleistungen sind die Gesamtkonzeption, -organisation, -durchführung und Vermarktung von internationalen Tennisturnieren. Caroline Rienäcker führte hierbei unter anderem für die Ion Tiriac-Gruppe das Turnierbüro für den Nokia Grand Prix in Essen.
Damen-Turniere:
- Nokia Grand Prix.
- Federations Cup.
Herren-Turniere:
- Eurocard Open.
- Davis Cup.

 

1995
Ausbau des Bereichs Klassische Werbung mit Schwerpunkt Print.

 

1997
Eintragung der Agentur ins Handelsregister als GmbH.

 

2001
Die Agentur wird zu einem der ersten Ausbildungsbetriebe für den neuen IHK-Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau/-kaufmann.

 

2003
Gemeinsam mit dem Berufskolleg Lehnerstraße Mülheim, Four Visions Veranstaltungstechnik GmbH, Kongresszentrum Oberhausen/Luise-Albertz-Halle Tagungs- und Veranstaltungszentrum Oberhausen GmbH, LVQ Weiterbildung GmbH wird der Qualitätskongress ins Leben gerufen. Mit der Partnerschaft der IHK zu Essen wird der Qualitätskongress kontinuierlich ausgebaut und von weiteren Partnern wie der DeGeFest und dem Berufskolleg Stadtmitte Mülheim jährlich veranstaltet.
Weitere Informationen unter: www.qualitaetskongress.de

 

2008
15-jähriges Jubiläum der Agentur Rienäcker.
Die Agentur wird nach 10-jähriger Zusammenarbeit offizieller Service Partner der MESSE ESSEN GmbH.

 

2012
Der Qualitätskongress 2012 findet erstmals in Kevelaer statt.

 

2013
20-jähriges Jubiläum der Agentur Rienäcker.

 

2016

Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung.